Beiträge der Kategorie Features

„Frankenstein“ und der ARP 2600 Synthesizer

Im zweiten Teil unseres Synthesizer-Specials geht es um den legendären ARP 2600 Synthesizer.
Falls jemals ein Song allein einen Synthesizer verkauft hat, wäre es wohl Edgar Winters „Frankenstein“ (Keith Emerson’s Moog-Modular-Solo auf ELP’s „Lucky Man“ ist ganz knapp dahinter auf dem zweiten Platz).

Intellijel mit 2 x 3U und 1 x 1U

Eurorack und 19“

Das Eurorack und die Modular-Synthesizer haben in den letzten Jahren einen ziemlichen Boom zu verzeichnen.
Die Grundlage für diesen Boom schuf 1996 Dieter Doepfer mit der Entwicklung des Euroracks (mehr dazu hier). Nun war es möglich, Module verschiedenster Hersteller in einem Modularsystem zu vereinen.

Superbooth 2018 – die Highlights

Die Superbooth18 ist im dritten Jahr längst etabliert – das war sie aber eigentlich schon nach der 1. Ausgabe 2016. Wir zeigen euch eine Auswahl an Highlights ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

NAMM 2018, Foto: Axel Fischer

NAMM 2018

Jedes Jahr Ende Januar wird das Städtchen Anaheim nahe Los Angeles zum Mekka der Musikinstrumentenindustrie und längst auch der Synthesizer-Fans: Die NAMM 2018 ist da.

Roland Jupiter-4 Synthesizer von Gestern

Roland Jupiter-4 und Promars

Rolands Modelle Jupiter-4 und Promars kamen im Jahr 1978 auf den Markt und gehörten seinerzeit – auch wenn man sich das heute nur noch mit Mühe vorstellen kann – zu den interessantesten Geräten in ihrer Preisklasse.