Ein modularer Moog? AJH MiniMod
AJH MiniMod

Der britische Hersteller AJH stellt verschiedene Eurorack-Module vor, aus denen man sich seinen eigenen „Minimoog“ zusammenstellen kann, den AJH MiniMod.

Ein Minimoog-Clone wie dem AJH MiniMod als Modularsystem ist sicherlich keine schlechte Idee, kann man diesen dann mit der kompletten Eurorack-Welt vernetzen.
Wie AJH verlauten lässt, hat man sich an den Schaltungen des Moog Mk 1 aus den Jahren 1970 bis 1981 orientiert.

Basis des Systems ist das VCO-Modul (MiniMod Vintage Transistor Core) mit allerdings nur einem Oszillator. Um den Minimoog „nachzubauen“, brauche ich von diesem Modul schon bereits drei. Das geht dann schon ins Geld. In England kostet das Modul 245 Pfund, was knapp 300 Euro entspricht. Will man dann drei VCOs haben, dann liegt man schon in einem Bereich zwischen 800 und 900 Euro. Das System gibt es in weiß und in schwarz, wobei letzteres etwas teurer angeboten wird.

AJH MiniMod Patch Card
AJH MiniMod Patch Card

Dazu kommen dann noch das Filtermodul (ca. 230 Euro), der VCA (knapp 200 Euro), das Dual Contour-Modul (ca. 230 Euro) mit zwei Hüllkurven und das bei einem Moog unvermeidliche Glide-Modul (inkl. Noise) mit knapp 200 Euro. Damit liegen wir dann nochmals bei 800-900 Euro und haben natürlich noch kein Rack dafür.

Preiswert wird es nicht, aber dafür hat man dann ein richtiges und komplettes Modularsystem mit allen Patch-Möglichkeiten, die man sich wünscht.

Die einzelnen Module des AJH MiniMod haben gegenüber dem Original noch ein paar Extrafeatures bekommen:

VCO: External Sync (2 Varianten), Linear und Exponential Modulation, einstellbare Pulsbreite.
VCF: Voltage Controlled Emphasis und ein extra Overdrive
VCA: Volzage Congrol für deide VCAs (das Original hatte zwei VCAs in Serie) plus ein Overdrive.
Dual Contour: Zusätzlicher manueller Trigger für beide Hüllkurven
Glide + Noise: „Glide up only“ und „Glide down only“ kommen zum normalen Glide dazu. Die Range geht über 5 Oktaven anstatt 44 Töne wie beim Original.

Die AJH MiniMod-Serie kann man dann noch mit Modulen erweitern, die der Minimoog nicht hatte: Dual LFO/VCA, DH-ADSR-Envelope, CV-Mix-Offset-VCA, V-Scale-Buffer, Gain Switch Multi.

AJH MiniMod Zusatzmodule:

AJH MiniMod Zusatzmodule
AJH MiniMod Zusatzmodule