UVI PX P-10
UVI PX P-10

Mit dem UVI PX P-10 erweitert UVI die Palette in der Prototype Serie um eine Emulation des legendären Sequential Prophet-10.

Der UVI PX P-10 lässt den Synthesizer-Giganten der 80er Jahre wieder auferstehen. Er war einer der ganz wenigen Synthesizer mit Doppeltastatur auf dem Markt
Dieser Monster-Synth leistete dabei mehr als zwei Prophet-5 im Duo. Der Prophet-10 konnte 10stimmig gespielt werden, 5-stimmig mit 4 Oszillatoren oder eben zweimal 5-stimmig.
Nicht zuletzt aufgrund der Größe und des 5stelligen Preises wurden davon nur wenige Exmplare gebaut. Gebraucht ist das Monsterteil eigentlich so gut wie nicht zu haben.
Nun steht der Sound, der die Musik der 80er Jahre prägte, wieder zur Verfügung. Und das zu einem Preis von 49 Euro.

UVI PX P10 PROPHET10
Der PROPHET10

Wir haben es dabei nicht mit einem reinen Software-Synthesizer zu tun, sondern mit einem Sample-basierten Instrument. UVI hat dazu über 30.000 Samples aufgenommen und diese in 309 Presets und 318 Layer gepackt. Wie beim Original lassen sich zwei analoge Sounds gleichzeitig abrufen oder aber mit 4 VCOs pro Stimme massive analoge Klangwelten erzeugen. Eine umfangreiche Klangbearbeitung steht natürlich zur Verfügung.

Im Gegensatz zu den Hardware-Vorbildern ist man hier aber nicht auf 5 oder 10 Stummen begrenzt. Die Poylphonie wird nur durch die Computerleistung bestimmt.

Wer legendäre Analogsounds für seine Musik benötigt, der wird hier fündig. Der Preis von 49 Euro (Einführung, später 79 Euro dürfte da wirklich kein Hindernis sein.

Hier ein paar Soundbeispiele des UVI PX-10:

Umfang: 9,15GB (FLAC verlustfreie Komprimierung, entspricht 17,52GB im WAV-Format

Inhalt: 32151 Samples, 309 Presets, 188 Layer

Sampleauflösung: 44.1 kHz, aufgenommen mit 88.2 kHz

Unterstützte Audioformate: Audio Units, AAX, VST, Stand-alone

Systemanforderung:

  • Funktioniert inUVI Workstation ab Version 3.0.6 (oder neuer), und in Falcon ab Version 2.0.0 (oder neuer)
  • iLok-Benutzerkonto(kostenlos, Dongle wird nicht benötig)
  • Internetverbindung zur Aktivierung der Lizenz
  • Unterstützte Betriebssysteme:
    – Von Mac OS 10.8 bis macOS 10.14 Mojave (64-Bit)
    – Von Windows 8 bis Windows 10 (64-Bit)
  • 10GB freier Festplattenplatz
  • Festplatte: 7200 RPM empfohlen oder Solid State Drive (SSD)
  • 4GB RAM (8 GB+ dringend empfohlen für große UVI-Soundware)