MoMo Müller Korg Volca Drum Editor
MoMo Müller Korg Volca Drum Editor

Die Produkte von MoMo Müller sind stets eine Empfehlung. Für wirklich kleines Geld gibt es stets VIEL Leistung. So auch beim Drum Editor für die Volca Drums.

Mit dem Momo Müller Korg volca Drum Editor hat man direkten Zugriff aus alle Parameter, die sich zudem automatisieren lassen. Die Programmierungen können natürlich in einer Soundbank gespeichert und wieder geladen werden Die Random-Funktion erlaubt die zufallsabhängige Generierung von Sounds eines jeden Drum Parts.
Drum Kits können nun zusammengelegt und gespeichert werden. Nich vergessen wurde das obligatorische XY-Pad zur Steuerung von zwei Parametern gleichzeitig. Oben drauf gibt es noch eine Soundbank mit 50 Sounds und 3 Drum kits.
Das Plug in gibt es für PC als VST/Stand-alone 32/64 bit bzw. Mac als VST/AU, Stand-alone 64 bit.

Das alles kostet gerade mal 5,90 Euro (!). Ein Muss. O.k., das volca Instrument muss man natürlich auch haben -)

Es gibt sogar ein Video auf YouTube: