ARP ODYSSEY FSQ, Foto: Korg
ARP ODYSSEY FSQ, Foto: Korg

Den legendären Analogsynthesizer ARP Odyssey gibt es jetzt in der Version FSQ in einer streng limitierten Sonderauflage.

Dazu gibt es den Korg SQ-1 Step-Sequenzer im ARP-Design. Die Besonderheit dieser ARP Odyssey Version sind die 37 Tasten in Originalgröße. Zur Wahl stehen alle drei bekannten Designs:

REV1 mit weißem Bedienfeld  und schwarzer Beschriftung
REV 2 mit schwarzem Bedienfeld und goldener Schrift
REV 3 mit schwarzem Bedienfeld und orangefarbener Schrift

Alle Versionen verfügen über die drei Filtertypen aller Versionen.

An Ausgängen stehen USB-MIDI, CV / GATE / TRIG zur Verfügung.

Der UVP wird bei Euro 1679,- liegen. Als Verfügbarkeit wird Mai2018 angegben.

Weitere Informationen auf der offiziellen Produktseite unter http://www.korg.com/de/products/synthesizers/arpodyssey_fsq/