Analogue Solutions Treadstone, Foto: Hersteller
Analogue Solutions Treadstone, Foto: Hersteller

Die Synthblock-Serie von Analogue Solutions, bisher bestehend aus Mr. Hyde und Dr Strangelove, bekommt mit den Treadstone Zuwachs.

Der Analogue Solutions Treadstone ist eine einfacher analoger Synthesizer in einem kleinen, äußerst stylischen Gehäuse, was aus Stahl und Alu besteht.

Der Aufbau ist relativ einfach, ein diskret aufgebauter VCO, Filter, LFO  , VCA und ein Hüllkurvengenerator – alles konsequent analog.  Der Filter ist ein SSM2044 4-Pole VCF, wie er auch in klassischen Synthesizern, wie dem Korg Polisix und auch bei E-mu Emulator zum Einsatz kam.

Hinzu kommen ein analoges Echo und ein Loop-Sequenzer.

An der unteren Seite des Bedienfeldes befindet sich ein Patchfeld zur Kommunikation mit der modularen CV-Außenwelt. Da gibt es auch u.a. einen Audio-in, um externe Audioquellen über die analogen Filter laufen zu lassen.

Das ganze wird nicht billig, man muss da schon Euro 589,- auf den Tisch des Hauses legen. Nicht wenig Geld, aber halt ein wirklich konsequent analoges Teil.

Video

Infos

Auf der Webseite von Analogue Solutions